Kritische Probleme beim Datentransfer

Published by THINK on

Als Experte für Datenverbindungen konnten wie im Laufe unserer Tätigkeit mehrfach zeitkritische Fehler erkennen und beheben. Wie ein Arzt, schauten wir uns die “Symptome“ der Störung an, um mittels Ausschlussverfahren den Grund zu finden und zu beheben.

Kleiner Test – Grosse Wirkung

Ein grosses Telekommunikationsunternehmen, das unter anderem Datenverbindungen zwischen London, Frankfurt und Washington schaltete, bat uns um Hilfe. Als Unternehmen, das seinen Kunden (hauptsächlich grosse Provider) eine fehlerfreie Datenübertragung garantierte, war es darauf angewiesen, grosse Datenmengen fehlerfrei zu transferieren.

Es war so, dass regelmässig und augenscheinlich grundlos Datenübertragungen stoppten und wiederholt werden mussten. Dies bedrohte den reibungslosen Ablauf der Arbeitsprozesse und veranlasste unseren Kunden mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es fiel auf, dass ein Bitfehler immer zum gleichen Zeitpunkt in den Systemen von London, Stockholm und Frankfurt entstand. Dieser Fehler störte die ganze Übertragung. Beim Lesen des Handbuchs der verwendeten Geräte (Nortel Passport) fiel auf, dass in der Nacht regelmässig ein Test ausgeführt wurde. Die Vermutung lag nahe, dass dieser nächtliche Test der Ursprung des Problems war.

Und Neustart ins fehlerfreie Arbeiten

Mit der Überprüfung des Systems in Frankfurt liess sich unsere Hypothese bestätigen: Der automatisierte Test des Geräts war dort eingeschaltet und verursachte den Bitfehler. Um die Störung zu beheben, mussten wir den Knotenpunkt neu starten. Wir führten wir den Neustart durch und ermöglichten so wieder den reibungslosen Ablauf der Arbeitsprozesse.

Benötigen Sie Hilfe bei einer ähnlichen Herausforderung? Gerne evaluieren wir gemeinsam mit Ihnen dessen Ursprung, um es mit Ihnen zu lösen. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder Kontaktformular.

 

[wpforms id=”418″]

Categories: Referenzen

0 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.